abmieten

ạb||mie|ten 〈V. tr.; hat〉 jmdm. etwas \abmieten etwas von jmdm. mieten

* * *

ạb|mie|ten <sw. V.; hat (selten): von jmdm. mieten: jmdm. ein Zimmer a.; Er hatte dem Förster den Bodenraum abgemietet (Schnurre, Schattenfotograf 379).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abmieten — abmieten:⇨2mieten …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • mieten — [sich] ausleihen, chartern, leasen, leihen, pachten; (Seemannsspr. veraltend): heuern. * * * 1mieten:⇨einlagern 2mieten:anmieten·abmieten;chartern(fachspr);heuern(seemveraltend)+leasen;auch⇨2einmieten,sich,⇨pachten mieten… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.